Direkt zum Inhalt

Assistenz (m/w/d)
Frankfurt am Main

Haben Sie ein Faible für Architektur und wollten schon immer am Frankfurter Flughafen arbeiten?
Hätten Sie Freude daran, längerfristig Teil eines Teams zu sein, welches die Realisierung des Neubaus Terminal 3 begleitet? Dann sind Sie bei unserem Mandanten genau richtig! Die Projektleitung mit einem 15-20-köpfigen Team aus Architekten sucht Sie als

Assistenz (m/w/d)

für das Projektbüro in der Cargo City Süd – direkt an der A5 gelegen.

Sie unterstützen die Kollegen tatkräftig und sind im besten Fall fachlich versiert. Mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung und/oder entsprechender Berufserfahrung im Bereich Bauen / zur Architektur / Baumanagement sind Sie gut für diese Position gewappnet.

Mit einem klaren Blick für Anforderungen und Handlungsbedarf packen Sie diese proaktiv mit der nötigen Prise Pragmatismus an. Ein starkes und flexibles Organisationstalent hilft Ihnen dabei, selbstbewusst und kommunikativ die Fäden in der Hand zu halten?

Ihr Aufgabenbereich als „Schlüsselrolle“:

  • Die Assistenz / Unterstützung der Projektleitung stellt für Sie keine Hürde, sondern eine spannende Herausforderung dar – Sie denken mit, sind inhaltlich im Thema und unterstützen, wo es notwendig ist.
  • Sie sind der Dreh- und Angelpunkt im Team, weil Sie den kompletten organisatorischen Überblick haben und gerne Abläufe strukturieren.
  • Sie verfolgen und kontrollieren aktiv den Schriftverkehr, Mailein- und -ausgang und bereiten Antworten vor. Das Nachhalten, Einfordern und die Einhaltung von Terminfristen ist Ihr Anspruch an professioneller Arbeit.
  • Weitere typische Verwaltungsaufgaben sind das Einstellen und Herunterladen von Dokumenten auf einer speziellen Kommunikationsplattform (AWARO) sowie das Erstellen und Führen von Planverwaltungslisten.
  • Sie erledigen allgemeine Korrespondenz und sind am Telefon immer für das Team erste Ansprechperson.
  • Sie steuern und organisieren das interne Ablagesystem (Dokumenten- / Aktenverwaltung, sowohl digital als auch in Papierform).
  • Sie beherrschen Outlook und pflegen die Outlook-Kontakte und -Listen.
  • Sie organisieren Meetings inklusive der Vor- und Nachbereitung, Empfang und Bewirtung von Gästen. Auch ein besonderer Blick auf die Teeküche ist Ihr Anliegen.
  • Die Tageskasse, die Abrechnungen und die Materialbestellungen werden von Ihnen eigenständig übernommen.

Das bringen Sie mit:

  • Architekten- oder Ingenieurausbildung / Ausbildung im Bereich Baumanagement, wobei sie erkennen, dass sich Ihr Schwerpunkt mehr auf den organisatorischen und nicht planerischen Input konzentriert
  • Fundierte Kenntnisse mit Outlook und der MS Office-Produkte, insbesondere mit Excel
  • Ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigenständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswerterweise Erfahrung mit dem Themenbereich Frankfurter Flughafen

Wenn Sie Teil eines engagierten und unkomplizierten Teams in einem lebendigen Umfeld und mit abwechslungsreichen Tätigkeiten werden wollen, dann erwartet sie neben einer wertschätzenden Umgebung bei unserem Mandanten auch ein attraktives Gehalt und eine langfristig angelegte Position.

Wenn Sie Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit haben und die o.g. Beschreibung auf Sie zutrifft, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!

                                                            

 

Ihre Angaben *
(PDF, MAXIMAL 5MB)
Nur eine Datei möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
(PDF, MAXIMAL 5MB)
Nur eine Datei möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
* Pflichtfelder

WEITERE ANGEBOTE

SIE MÖCHTEN SICH BERUFLICH WEITERENTWICKELN?

DANN SCHICKEN SIE UNS IHRE INITIATIVBEWERBUNG.

PER MAIL: info@o-pen.de PER UPLOAD

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung willigen Sie der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung sowie der übermittlung von personenbezogenen Daten an unsere Kunden nach vorheriger Absprache und ausschließlich zum Zwecke der Personalvermittlung ausdrücklich zu. Für uns ist ein vertraulicher Umgang mit Ihren Unterlagen selbstverständlich!

Sollte in unseren Texten irrtümlicherweise ausschließlich eine Genderform vorkommen, so ist dies nicht als diskriminierend zu werten. Sämtliche Stellenangebote richten sich selbstverständlich an alle Geschlechter.